Green Spark Malawi Logo mit Unterschrift Ignite - Involve - Inspire. Das bedeutet zu Deutsch: Entfachen, Involvieren, Inspirieren.
  • Start | Home
  • Blog Deutsch | German
  • Blog English | Englisch
Green Spark Malawi Logo mit Unterschrift Ignite - Involve - Inspire. Das bedeutet zu Deutsch: Entfachen, Involvieren, Inspirieren.
  • Start
  • Über uns
  • Unsere Arbeit
  • Mach mit
  • Blog

en

Jetzt spenden

Gedanken am Vorabend meines 36. Geburtstages

Hier sitze ich nun am Vorabend meines 36 Geburtstages.

Eigentlich ist es morgen ein Tag wie jeder andere, aber eigentlich auch nicht.

Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf.

Zum einen habe ich zur Zeit sehr viel Heimweh, zum anderen kommt so langsam das Gefühl auf, dass meine biologische Uhr anfängt zu ticken.

Aber seit meiner Jugend hatte ich nie einen großen Wunsch leibliche Kinder zu haben. Ich habe immer gesagt: "Am besten wäre es, einen erwachsenen Sohn oder eine erwachsene Tochter zu adoptieren."  

Tja jetzt mit 36 habe ich tatsächlich einen erwachsenen Sohn. Ich dachte da hätte man dann das Gröbste hinter sich. Falsch gedacht… Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder, große Sorgen.

Mein 21-jähriger Sohn, der im Mai 22 wird, hat immer mal wieder teenanger Phasen. Weiter will ich an dieser Stelle nicht aus dem Nähkästchen plaudern...

Und mit meinen zwei schwarzen Katzen mache ich auch so einiges durch, was als Kinderkrankheiten zählen könnte. Und dann gibt's jetzt noch die zwei Babys von der Katzenmama Biggi. Somit habe ich als Mama jede Menge zu tun.

Trotzdem kommen Gedanken auf, was ist, wenn doch noch ein Kinderwunsch eines eigenen Kindes in mir wächst? Nicht, dass es da einen passenden Anwärter geben würde, da gibt es weit und breit nichts. Trotzdem…

Es ist 9:30 Uhr abends, die Grillen zirpen, die Frösche singen mir ein verfrühtes Geburtstagsständchen. Ansonsten ist es ruhig und ich kann meinen Gedanken freien Lauf lassen.

Ich bete zu Gott, dass mir mein Weg weiterhin aufgezeigt wird und meine manchmal aufkommenden (Selbst)Zweifel überwunden werden. (Ja, ich hinterfrage mich und meine Arbeit regelmäßig.)

Derweil mautzt Blacky im Hintergrund herum, weil er nicht an den Salamander an der Wand oben herankommt.

Bestätigungen erreichen mich bisher regelmäßig. Ich bekomme Hochachtung und Respekt von Freunden und Familie ausgesprochen. Das ist sehr wertvoll für mich. Was besonders mein Herz erwärmt, sind die Rückmeldungen und Berichte von Menschen, denen ich auf unterschiedlichste Art und Weise geholfen habe (sei es durch grüne Ideen und Inspiration, Rat und Weisheit oder auch Naturmedizin).

Gerade gestern schrieb mir ein malawischer Bekannter, dass er verstanden hat, was ich mit meiner meiner Arbeit und mit meinem Leben zu erreichen versuche. Das hat mich sehr gerührt, weil wir uns doch erst seit ein paar Wochen kennen und er die meisten Infos durch meine Kommunikation über die sozialen Medien mitbekommt.

Außerdem berichtete ein malawischer Freund vor wenigen Tagen, dass es seiner Mama nach nach wochenlangen Beschwerden endlich besser geht. Im Krankenhaus konnten sie ihr nicht helfen. Er sagt, dass die medizinischen Tees sehr geholfen haben.

Ja, ich hoffe auch, dass mir die Naturmedizin weiterhin helfen wird. Denn ich hatte innerhalb weniger Monate zwei Corona Infektionen. Meine Lunge hat sich noch nicht wieder ganz erholt, heute hatte ich wieder mehrere Hustenanfälle, und meine Energie ist auch noch nicht wieder voll und ganz da.

Meinen Geburtstag werde ich daher ganz ruhig verbringen. Ein großer Party Fan war ich eh noch nie. Momentan ist mir aber nicht mal nach Feiern im kleinen Kreis.

Wenn du mir etwas Gutes tun möchtest, dann schau doch mal auf dieser Seite vorbei und unterstütze mich mit einer Spende statt Blumen zum Geburtstag.

Ich hoffe, dass es dir gut geht und du und deine Lieben eine schöne Osterzeit verbracht habt.

Alles Liebe aus Malawi,

Signature Susanne

© Copyrights Green Spark 2021. All Rights Reserved.

Crafted lovingly with PageCloud

Impressum

Unterstütze uns

Schreib uns

Folge uns